Blog

Suchergebnisse für: neue version
Team
Wie vor wenigen Tagen angekündigt, hat die Oxwall Foundation am heutigen Dienstag die neue Oxwall-Version 1.7.3 veröffentlicht. Sie gilt als maintenance release und enthält deshalb eine Sammlung kleinerer Bugfixes. Wichtigste Änderung ist, dass PHP 5.2 nicht länger unterstützt wird und PHP 5.3 nun als Mindestanforderung für das Betreiben einer Oxwall-Community gilt. Vor einem Update muss deshalb unbedingt überprüft werden, ob PHP 5.3 zur Verfügung steht und aktiviert ist. Falls diese PHP-Version nicht genutzt werden kann, sollte auch kein Update durchgeführt werden, da die Kompatibilität nicht mehr gegeben ist. Wir haben unsere Seite Voraussetzungen entsprechend angepasst.
Alle Änderungen können im Änderungsprotokoll (Changelog) unter https://www.oxwall.org/1.7.3/CHANGELOG.txt eingesehen werden.

Bei einem Core-Update gilt grundsätzlich folgende Vorgehensweise:
1. Backup sämtlicher Datenbank-Daten, Dateien und Verzeichnisse durchführen.
2. Core-Update durchführen, anschließend erst Plugins und Themes aktualisieren.
3. Benutzerdefinierte Anpassung mit Hilfe der Backupdaten einspielen.

Eine detaillierte Update-Anleitung ist in der englischsprachigen Dokumentation unter https://docs.oxwall.org/install:update zu finden.

Als Mitglied im Oxwall Club hatte das Team von Oxwall Deutschland bereits vorab die Möglichkeit, die Beta-Version der neuen Version zu testen und etwaige Fehler zu melden. Leider wurden viele unserer Vorschläge - insbesondere im Hinblick auf die Passwortsicherheit sämtlicher Bereiche - nicht übernommen. So ist es beispielsweise weiterhin der Fall, dass SMTP-Passwörter unverschlüsselt in der Datenbank gespeichert werden. Wir lieferten eine ausgereifte Dokumentation, um bei sämtlichen Datenbankwerten eine Verschlüsselung zu aktivieren, fanden bisher aber keinen Zuspruch. Wir werden uns weiter für die Einführung einer Verschlüsselung in sämtlichen Bereichen einsetzen, die in der heutigen Zeit unverzichtbar ist.

In den kommenden Tagen wird auch das deutsche Sprachpaket auf die neue Version angepasst. Es kann anschließend im Downloadbereich heruntergeladen und über die Spracheinstellungen in die eigene Seite eingebunden werden.

Bei Fragen und Problemen steht das Support-Forum rund um die Uhr zur Verfügung.
Team
Wie angekündigt, hat die Oxwall Foundation am Dienstag, dem 25. November 2014 Oxwall 1.7.2 veröffentlicht. Die neue Version erfüllt damit alle in der Roadmap aufgeführten Neuerungen und Änderungen.

Besonders hervorzuheben sind, neben der Anpassung des Nachrichteninterfaces, die Neugestaltung des Hochladeprozesses für Profilbilder und das überarbeitete Moderationssystem für gemeldete Inhalte.

Alle Details zur neuen Version können im offiziellen Oxwall-Blog unter https://blog.oxwall.org/2014/11/oxwall-1-7-2-beta-release aufgerufen werden.
Team
Nach einer intensiven Testphase hat die Oxwall Foundation - nach viel Programmieraufwand - am Mittwoch, dem 8. Januar 2014, die Oxwall-Version 1.6 veröffentlicht. Die Version erscheint mit zahlreichen neuen Features und bringt - nicht zu vergessen - die bereits langersehnte Mobile-Funktion mit.


Bereits seit längerem äußerten Administratoren und Betreiber den Wunsch, ihre Communities auch in einer mobilen Version anbieten zu wollen. Nach dem Erscheinen einiger Mobile-Plugins von externen Programmierern, entschied sich die Oxwall Foundation schlussendlich, ebenfalls eine mobile Version der Communities mit Oxwall möglich machen zu wollen. Anhand der Roadmap war ersichtlich, dass dieses Feature mit in die Oxwall-Version 1.6 einfließen wird, was nun gelungen ist.

Der Link zur mobilen Version einer Oxwall-Community ist standardmäßig /mobile-version; er kann aber entsprechend mithilfe von eigenen Plugins oder in der Datei /ow_system_plugins/base/init.php angepasst werden.
Die Kompatibilität für die mobile Version ist leider noch nicht bei allen Plugins gegeben. Die jeweiligen Programmierer müssen erst entsprechende Anpassungen in ihren Plugin-Codes vornehmen, was wir hiermit ausdrücklich befürworten.



Besonders geehrt fühlen wir uns, als Betreiber des deutschen Oxwall-Portals, mit der Erscheinung des neuen Themes "München".
Dem Namen der bayerischen Hauptstadt entsprechend ist dieses Theme, mit dem altertümlichen und kühlen Farbeindruck, besonders für lokale und regionale Communities geeignet.



Weiterhin gibt es im Theme-Bereich eine vorteilhafte Änderung: Der automatische Update-Service ("Auto-update") ist nun auch für Themes verfügbar. Entsprechende Theme-Update-Hinweise werden nun im Administrationsbereich an gleicher Stelle wie Plugin-Update-Hinweise angezeigt, sodass eine schnelle Aktualisierung der Themes möglich ist.

Zuletzt gilt es noch, auf das neue Social-Sharing-Plugin "Social media sharing" zu verweisen: An einige, bereits vorhandene Social-Sharing-Plugins anknüpfend, bietet dieses Plugin die Möglichkeit, Inhalte in bekannten Netzwerken, wie z.B. Facebook, Twitter und Google+, zu teilen.



Wir freuen uns - nach diesem kurzen Überblick über die neue Oxwall-Version - über eure Kommentare und Feedbacks und wünschen euch viel Spaß und Erfolg beim Umgang mit Oxwall 1.6!
Bei Fragen und Problemen steht euch - wie gewohnt - unser Forum zur Verfügung.

Weitere Informationen erhaltet ihr auch im Oxwall Blog.


Hinweis zum Core-Auto-Update: Der Aktualisierung-Hinweis zum Updaten der Oxwall-Version sollte inzwischen in allen Administrationsbereichen vorhanden sein. Parallel dazu gibt es natürlich immer die Möglichkeit, die Oxwall-Installation manuell zu aktualisieren.
Team
Neue Version
In diesem kurzen Blogbeitrag möchten wir auf die Veröffentlichung einer neuen Oxwall-Version hinweisen:
Die Veröffentlichung von Oxwall 1.5.1 am 16 Januar 2013 bringt einige Fehlerbehebungen und Umsetzungen von Verbesserungen mit sich. Eine Liste mit den detallierten Änderungen ist hier zu finden: https://blog.oxwall.org/2013/01/oxwall-1-5-1-bug-fixes-and-new-theme

Neues Theme
Außerdem wurde von der Oxwall Foundation das elegante Theme "Darklets" veröffentlicht, welches neben tollem Design auch ein Sidebar enthält. Es kann unter https://www.oxwall.org/store/item/454 heruntergeladen werden.


Update-Anleitung für die Oxwall-Version 1.5.1:
Für die Aktualisierung einer Website kann die nachfolgende Update-Anleitung verwendet werden:
1. Gesamtes Backup aller Daten erstellen!
2. Software automatisch oder manuell aktualisieren
3. Alle installierten Plugins aktualisieren
4. (Verwendete) Themes aktualisieren.


Für (Support-)Fragen zur neuen Version steht euch jederzeit das Oxwall Deutschland Forum oder das englischsprachige Oxwall.org Forum zur Verfügung!
Wir wünschen euch viel Spaß beim Nutzen der neuen Version!
OxwallDeutschland Jan 18 '13 · Bewertung: 5 · Stichworte: oxwall, aktualisierung, 1.5.1, neue version, neues theme, theme