Admin-Panel funktioniert nicht mehr!!! | Forum

Position: Forum » Support » Allgemein
rrjetish Okt 10 '12
Hallo

Ich habe gestern versucht ein Update von "Shoppro" zu machen. Habe die .zip Datei vom oxwall store heruntergeladen, und über Plugin-Panel "Add Plugin" hochgeladen.
Seit dem bekomme ich immer wenn ich in den Admin Bereich gehen möchte, die Update Information von Shoppro (Attachment 1). Egal ob ich auf "Einstellungen" oder "Plugin" oder sonst wo gehe, überall im Admin Bereich werde ich automatisch auf diese eine Seite geleitet.

Habe das mit verschiedenen Browsern versucht: Safari, Firefox, Google Chrom, überall das gleiche Problem!

Wenn ich dann den "update" button drücke, komme ich auf eine andere, aber leere Seite. Nichts passiert. Im Debug Mode zeigt es mir die Fehlermeldung in Attachment 3 an. Die dort genannte geöffnete Datei ist auf Attachment 4 zu sehen.

Wäre froh um möglichst rasche Hilfe, da ich so als Admin gar nichts mehr machen kann!!
Zuletzt bearbeitet von rrjetish Okt 10 '12
Anhänge:
  1.png (129.6Kb)
  2.png (58.27Kb)
  3.png (82.2Kb)
  4.png (224.74Kb)
Team
Leo Okt 11 '12
Hallo rrjetish,

sofern du noch keine Artikel etc. eingestellt hast oder eingestellt worden sind, kannst du das Plugin einfach löschen und es noch einmal in der aktuellen Version neu hochladen.

Ansonsten bitte ich dich, direkt mit dem Anbieter Kontakt aufzunehmen und ihm dein Problem zu schildern. Dann ist es meist am Schnellsten gelöst, da dieser Fehler evtl. schon öfters aufgetaucht bzw. gemeldet ist.
rrjetish Okt 11 '12
Hallo Leo

Leider geht das nicht so einfach. Es waren bereits ein paar Artikel eingestellt, habe aber trotzdem versucht das plugin zu löschen bzw. habe im cpanel alle shoppro dateien gelöscht, ohne erfolg! auch nach erneutem hochladen der neuen version hat sich nichts geändert. es kam immernoch diese update meldung. im admin bereich der webseite kann ich gar nichts deaktivieren, deinstallieren oder neu installieren, weil ich konstant diese update meldung habe, egal welchen bereich vom admin ich anklicke.

mit dem anbieter hatte ich mich natürlich als erstes in kontakt gesetzt. er meint es müsse ein fehler in der db von oxwall sein, da gar keine plugin links funktionieren, wenn man diesen in der url eingibt (wie z.b.  https://www.rrjetishqip.com/ow_updates/?plugin=groups  ). diese links müssten laut ihm funktionieren, was bei mir aber nicht der fall ist!
Team
Leo Okt 11 '12
Hallo rrjetish,

hast du die Aktualisierung über diesen Link durchgeführt oder über den Administratorbereich (also ohne explizit auf diesen Link zu gehen)?

Wie hast du das Plugin denn genau gelöscht?
rrjetish Okt 11 '12
installiert habe ich das plugin über den administratorbereich, nicht via link.
gelöscht habe ich es in dem ich alle dateien vom shop im cpanel auf meiner hostseite gelöscht habe.
Team
Leo Okt 11 '12
Hallo rrjetish,

du kannst mal folgendes versuchen: Melde dich in der Datenbank deiner Oxwall-Website an. Suche dann die Tabelle ow_base_plugin und lösche den Eintrag des Shop-Plugins.
Anschließend muss du noch (wenn noch nicht geschehen) das gesamte Pluginverzeichnis löschen.
Anschließend sollte der Administratorbereich wieder zugänglich sein und du kannst die neue Version des Plugins noch einmal hochladen und installieren.
rrjetish Okt 11 '12
ein pfad "ow_base_plugin" existiert in meiner datenbank nicht, nur "ow_plugin".
allerdings habe ich das löschen der shop-plugin dateien ja bereits versucht, wie im letzten posting bereits geschrieben...
Zitat von rrjetish gelöscht habe ich es in dem ich alle dateien vom shop im cpanel auf meiner hostseite gelöscht habe.

also sogar nachdem ich alle dateien vom shop plugin in meiner datenbank gelöscht hatte, hatte ich immernoch das gleiche problem!
Team
Leo Okt 12 '12
Hallo rrjetish,

ich habe mir soeben noch einmal die install.sql Datei der Oxwall-Version 1.3.2 angeschaut, da du ja diese Oxwall-Version benutzt:
Auch hier wird eine Tabelle ow_base_plugin angelegt, deshalb müsste diese bei dir eigentlich auch existieren.
Es kann natürlich sein, dass du den Tabellenpräfix während der Installation geändert hast, dann lautet die Tabelle eben "deinpräfix"_base_plugin.

Bzgl. des Problems kann ich nur noch einmal auf meinen obigen Beitrag verweisen: Sofern du den Eintrag in der Datenbank gelöscht hast (dann wird das Plugin nämlich auf die Liste der verfügbaren Plugins gesetzt) und alle Dateien bzw. den gesamten Ordner gelöscht hast, müsste der Administratorbereich wieder normal zugänglich sein.
rrjetish Okt 12 '12

Zitat von Leo müsste der Administratorbereich wieder normal zugänglich sein.

...müsste, hatte ich auch gedacht, wäre logisch, war aber leider nicht der fall.
wäre es denn möglich ein backup von jetzt auf eine neue installation von ox zu spielen, damit allfällige nötige aber nicht vorhandene dateien wieder da wären und all die userdaten nicht verloren gehen?
Team
Leo Okt 12 '12
Hallo rrjetish,

hast du auch versucht, alle Datenbanken des Shop-Plugins zu löschen?
rrjetish Okt 13 '12
ja hatte alles gelöscht was vom shop war, meines erachtens. davon abgesehen, habe ich ein backup aufgespielt, von einem datum bevor ich dieses plugin problem hatte. rein theoretisch gesehen hätte damit wieder alles gut sein müssen?! die meldung kam aber nach wie vor, obwohl ich zum zeitpunkt des backup das plugin update noch gar nicht hatte!
Team
Leo Okt 13 '12
Hallo rrjetish,

mir kommt es ein wenig komisch vor, dass nach Löschung der Einträge und Dateien trotzdem die Meldung erscheint, denn eigentlich müsste es jetzt funktionieren. Außerdem müsste ja eigenltich auch eine Tabelle ow_base_plugin in deiner Datenbank aufgeführt sein.
Du hast gerade noch einmal erwähnt, dass du das Backup gemacht hast, als du das Update noch nicht drauf hattest - heißt das, dass du nur die Update-Dateien vom Server gelöscht hast?
rrjetish Okt 13 '12
nein ich hatte wirklich sämtliche dateien vom shop plugin gelöscht. keine veränderung. danach das plugin im cpanel neu hochgeladen. immer noch keine veränderung. komisch kommt es mir auch vor...
darf ich fragen was im ordner ow_base_plugin enthalten ist??
Team
Leo Okt 13 '12
Hallo rrjetish,

Zitat von rrjetish darf ich fragen was im ordner ow_base_plugin enthalten ist??

Das ist kein Ordner, sondern ein Eintrag in deiner Datenbank. Das hat deshalb nichts mit einem Ordner zu tun, in dem Dateien sind, sondern eine Tabelle in der Daten gespeichert sind. War das vielleicht das Problem?
Zuletzt bearbeitet von Leo Okt 13 '12
rrjetish Okt 13 '12
möglicherweise... wo bekomme ich denn diese tabelle her, oder ist die standartmässig leer??
Team
Leo Okt 13 '12
Hallo rrjetish,

diese Tabelle ist in deiner MySQL-Datenbank zu finden. Die Tabelle wird mit allen anderen Tabellen, die benötigt werden, damit Oxwall richtig laufen kann, bei der Installation angelegt.
Zuletzt bearbeitet von Leo Okt 13 '12
rrjetish Okt 15 '12
habe oxwall nun neu installiert und werde die userdaten in die neuen tabellen rüberziehen. somit kann dieses thema geschlossen werden... vielen dank für den support!!