Installation nicht möglich??? | Forum

rinkelzz Mai 21 '13
Hallo,


leider habe ich schon probleme bei der Installation von Oxwall und komme leider nicht weiter.

Ausgangspunkt:

Windows V-Server

Plesk


Der V-Server ich ganz frisch, hab vorher immer ein Debian Server gehabt und da lief immer alles....


Beim aufrufen der Domain https://oxwall.aczserver.de kommt schon der 404..


Kann mir jemannd helfen das problem zu finden ????

liegt es evtl. am mod_rewrite???

Gruß Tim



Zuletzt bearbeitet von rinkelzz Mai 27 '13
WOBRene Mai 21 '13
Hallo Rinkelzz,

sind die Voraussetzungen auf deinem Windows-Server gegeben ?

  • Apache 2 or higher (with mod_rewrite module)
  • PHP 5.2.6 or higher with:
    • register_globals off
    • safe_mode off
    • suPHP off
    • suApache off
    • suhosin off
  • PHP modules:
    • PDO
    • DOM
    • mbstring
    • zip
    • zlib
    • ftp
    • json
  • MySQL 5.0 or higher
  • GD Library 2 with FreeType support
  • Mail server (SendMail, Exim or other)
  • Cron
Gruß
rinkelzz Mai 21 '13
Ich denke schon,

register_globalsOff

safe_modeOff

  • suPHP off
  • suApache off
  • suhosin off       Die drei sachen find ich in der PHP info nicht ???
Alles anderen Module sollten laufen ... 


Zuletzt bearbeitet von rinkelzz Mai 21 '13
WOBRene Mai 21 '13
Am besten frage mal deinen Anbieter. Nicht das wir die Nadel im Heuhaufen suchen.

Gruß
PeaceTrain Aug 26 '13
hi,


wie äußert sich das Problem? wirst du auf eine Seite weitergeleitet, die es nicht gibt?

Wenn Ja, könnte sein, dass in der webserverconfiguration die HTACCESS Einstellung für das Directory falsch ist!


ich musste rüd das Verzeichnis noch  "AllowOverride All" einstellen, dann hat es funktioniert!


lG

PeaceTrain

aaronethanfox Okt 3 '13
Hallo,


ich möchte anfragen, ob "Cron" in jedem Fall notwendig ist, um "Oxwall" installieren und nutzen zu können.


Besten Dank vorab für eine zeitnahe Info!


LG

Aaron

Zuletzt bearbeitet von aaronethanfox Okt 3 '13
WOBRene Okt 3 '13
Hallo,

ja "Cron-Job" wird benötigt. Weil sonst können keine E-Mails etc. verschickt werden.

Gruß
Team
Leo Okt 3 '13
Hallo,

wir Rene bereits richtig beschrieben hat, ist der Cronjob für das Versenden von Emails notwendig.
Du kannst für die Installation vorerst auch keinen Cronjob einrichten, du erhältst dann eine entsprechende Benachrichtigung im Administrationsbereich, dass der Cronjob noch nicht eingerichtet wurde. Sobald dieser zum ersten Mal ausgeführt wurde, "verschwindet" die Benachrichtigung.

Generell kann Oxwall auch ohne Cronjob genutzt werden. Man hat dann allerdings viele Nachteile: Kein Versenden von Emails, keine Updateprüfung von Plugins, etc.

Beste Grüße
Ranseier Nov 21
Ich habe ein anderes Problem: Ich wollte auf meiner Synology-NAS Oxwall installieren (hatte ich schon, aber nach einem Crash musste ich es deinstallieren), seither geht es nicht mehr, es heißt "mysql PHP extension not installed ". Wie kann das auf einmal weg sein, wo ich es nie geändert oder gelöscht habe? Ich habe gerade die Einstellungen bei meiner Synology NAS geprüft: Erweiterungen sind aktiviert.
Zuletzt bearbeitet von Ranseier Nov 21
Team
Leo Nov 21
Liegt vermutlich an deiner PHP-Version. Welche verwendest du?
Ranseier Nov 21
Habe auf meiner NAS beides installiert, 5.6 und 7.0.

Rätsel gelöst --> muss auf 5.6 umstellen, unter 7.0 läuft es nicht


Jetzt muss ich nur noch bei meiner Synology-NAS in der Anwendung Cron-Job-Editor die entsorechenden Einstellungen vornehmen. Wer kann mir da helfen? Danke.


Ach ja, Einloggen als Admin klappt nicht, trotz korrektem Benutzernamen und Kennwort


Beim Installieren gebe ich als Beispiel ein Name des Admins: Beispiel
Kennwort: Beispiel2


Nachtrag: geht wieder, wer weiß, was da los war.. irgendwas muss da noch im Cache gewesen sein...


Melde ich mich dann später ab und dann wieder über das Benutzermenü an, mit dem korrekten Benutzernamen und Passwort, erscheint "invalid password", trotz korrekt eingegebenem Passwort. Was zum Geier kann das sein?


Zuletzt bearbeitet von Ranseier Nov 22
Team
Leo Nov 23

Zuallererst möchte ich dich bitten, ein neues Thema zu eröffnen, damit wir dein Problem dort separat ausführlich besprechen können. Vielen Dank.


Die Einstellungen des Cronjob hängen davon ab, wie du sie vornehmen kannst. Hast du dafür eine Weboberfläche oder welche Eingabemöglichkeit nutzt du?


Überprüfe bitte die Verbindung zur Datenbank zwecks Login-Problem. Hast du die korrekte Datenbank in der Konfigurationsdatei angegeben? Stimmt das Passwort in Bezug auf die Orthografie?

Ranseier Nov 23

Habe Oxwall mehrmals installiert und deinstalliert. Und nach der vierten Installation lief es wieder, alles bestens, wie von Geisterhand. Möglich, dass der Cache nicht geleert war. Aber nun ist alles wieder gut. Ich bin übrigens gerade am Übersetzen von einigen der noch fehlenden Werte für die deutsche Sprachdatei.


Mittlerweile hab ich PHP wieder auf 7.0 umgestellt. In der Kombination Apache 2.2 und PHP 7.0 läuft Oxwall bei mir ohne Probleme (installiert werden muss aber unter PHP 5.6).

Zuletzt bearbeitet von Ranseier Nov 24