Meine Seite wird nicht in Google aufgenommen | Forum

Position: Forum » Support » Allgemein
Olli Nov 26 '15
Hallo zusammen !

Meine Seite wird nicht in der Google Suche angezeigt, obwohl ich die Meta angegeben habe.

Im Seiten Quellcode ist das zu sehen:

<meta itemprop="image" content="https://vomlas.de/ow_userfiles/plugins/social_sharing/default.jpg" /><meta property="og:image" content="https://vomlas.de/ow_userfiles/plugins/social_sharing/default.jpg" /><meta property="og:description" content="Vomlas ist ein kostenloses soziales Netzwerk, das Menschen mit ihren Freunden verbindet." /><meta property="og:title" content="Vomlas Community" /><meta http-equiv="Content-type" content="text/html; charset=UTF-8" /><meta http-equiv="Content-language" content="de" />

Ich habe es versucht mit der Version 1.7.5 da funktioniert es nicht.
Dann habe ich auf die version 1.8.0 geupdatet und das ist das gleiche Problem.

Kannn mir jemand helfen, oder weiß einen Rat, ich wäre euch sehr dankbar.

Ich weiß mir keinen Rat mehr !

Mfg. Olli

karin Nov 28 '15
Wir sicher angezeigt, aber eben weit, weit hinten... auf den letzten Seiten. Die Internetseiten suchmaschinenfreundlich zu machen ist ein fulltime-Job, also richtig viel Arbeit. Das fängt an bei den richtigen und vollständigen Metas bis hin zum quellcode. Auch dauert es einige Monate, bis die Seiten angezeigt werden.
Olli Nov 29 '15
Sorry Tut mir leid, aber ich kann meine Seite nicht in der Google suche finden, auch nicht auf den letzen drei seiten.

Aber es muß doch möglich sein das dass in der Google suche aufgenommen wird?
Team
Leo Dez 10 '15
Oxwall ist - nicht zuletzt aufgrund der Linkstruktur - sehr suchmaschinenfreundlich gestaltet. Der Google-Algorithmus besitzt jedoch eigene Kriterien, die Voraussetzung dafür sind, um in der Google-Suche zu erscheinen. Es seien die Eintragung in Googles Webmaster-Tools, die Einrichtung eines SSL-Zertifikats und die Kompression der Seiteninhalte, bspw. mit gzip oder anderen Cache-Erweiterungen/PHP-Beschleuniger, genannt.

Konkretere Informationen gibt's unter https://static.googleusercontent.com/media/www.google.de/de/de/webmasters/docs/einfuehrung-in-suchmaschinenoptimierung.pdf.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Plugins für die Suchmaschinenoptimierung hinzuzuziehen:
https://www.oxwall.org/store/search/plugin?q=seo.
Ich persönlich habe dabei gute Erfahrungen mit dem Plugin 0xArt Advanced SEO gemacht.
Zuletzt bearbeitet von Leo Dez 10 '15
Olli Jan 17 '16
Ich danke dir für diesen Tip und werde mal 0xArt Advanced SEO ausprobieren.
IntrepidKlasse Jan 18 '16
 0xArt Advanced SEO hat zum einen die Verison 1.7.4 angegeben zum anderen würde es mich brennend interessieren wie man metatags von der https://seite.de/join ändert.


Zum anderen kann ich mir sehr gut vorstellen das Oxwall seiten aufgrund von Duplicated Content nicht aufgenommen werden, oder wenn dann auf schlechteren Posistionen. Den die Jede Seites eines Community Mitglieds enthält die gleichen Meta Tags (Description) und das mag google absolut nicht wenn es um Ranking geht. Ich beschäftige mich nun seit einigen Wochen mit Oxwall und SEO und muss sagen, das Oxwall absolut nicht SEO freundlich für den Endverbraucher ist. 


Angefangen von Sitemaps die fehlen, SimpleSEO Plugin kann nicht all Seiten bearbeiten und die die es bearbeiten kann sind fehlerhaft am ende. Es gibt also keine Offizielle Möglichkeit für jede einzelne Seite, Tags und Descriptions zu setzen.


@ Olli, ich würde Google Webmaster Tools mal einbauen, ebenfalls kann ich https://smart.sistrix.de empfehlen, ist kostenlos und zeigt dir Deine Platzierung bei Google an.


mich würde interessieren ob bei  0xArt Advanced SEO wirklich ALLE seiten bearbeitet werden können? auch die wo man nicht als Admin angemeldet ist wie die join Seite.


Zuletzt bearbeitet von IntrepidKlasse Jan 18 '16
Team
Leo Jan 27 '16

Zitat von IntrepidKlasse 

mich würde interessieren ob bei  0xArt Advanced SEO wirklich ALLE seiten bearbeitet werden können? auch die wo man nicht als Admin angemeldet ist wie die join Seite.


Es können nur die Seiten bearbeitet werden, auf die man als angemeldeter Administrator Zugriff hat. Bei jeder Seite, die bearbeitbar ist, erscheint ein Button am rechten Seitenrand.