Datenschutzerklärung

1. Vorwort


Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unser Internetangebot und unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen nach dem Stand der Technik getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Diese Maßnahmen werden dem Stand der Technik fortlaufend angepasst. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden und welche Rechte Sie im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben.


2. Verantwortlicher


Der Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist:


Oxwall Deutschland
Leo Dessani
Heinestraße 87
72762 Reutlingen
Telefon: +49 7121 92640-70
Telefax: +49 7121 92640-71
E-Mail: datenschutz@owdeutschland.org


3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung


Wir verarbeiten Ihre Daten nur für die Ausübung eigener Zwecke. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in dem Umfang verarbeitet, in dem es erforderlich ist, um von Ihnen angefragte Leistungen zu erbringen oder Inhalte bereitzustellen.


3.1. Webserver-Logdateien


Wir verarbeiten automatisch in sogenannten Webserver-Logdateien Informationen, die Ihr Webbrowser an uns übermittelt. Dies sind:


• Name und URL der abgerufenen Dateien
• Browsertyp und -version
• Verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Website)
• Hostname/IP-Adresse des zugreifenden Rechners
• Name Ihres Internet-Access-Providers
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.


Wir nutzen diese Protokolldaten zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Internetangebots. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, um Protokolldaten zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


3.2. Online-Formulare


Per Online-Formular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen.


Die Verarbeitung der in das jeweilige Formular eingegebenen Daten erfolgt daher auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO oder Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


3.3. Soziale Plugins


Unser Internetangebot verwendet soziale Plugins folgender Unternehmen:


• Für die Integration und Darstellung von Inhalten des Netzwerks Google+: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA


• Für die Integration und Darstellung von Inhalten des Netzwerks Facebook: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA


Die sozialen Plugins sind größtenteils mit einem Logo oder Schriftzug entsprechend gekennzeichnet. Durch die Einbindung eines sozialen Plugins erhält das jeweilige Unternehmen die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetangebots aufgerufen haben. Sind Sie bei dem jeweiligen Unternehmen angemeldet, kann es den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Wenn Sie mit einem sozialen Plugin interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen, einen Kommentar oder andere Daten eingeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Webbrowser direkt an das jeweilige Unternehmen übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie nicht möchten, dass das jeweilige Unternehmen über dieses Internetangebot Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Besuch dieses Internetangebots dort abmelden und ggf. Ihre Browser-Cookies löschen.


Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir an vielen Stellen auf die datenschutzfreundliche Lösung „2 Klicks für mehr Datenschutz“. Dabei werden Logo und ggf. Schriftzug verschiedener Betreiber sozialer Netzwerke auf der Webseite lediglich als Grafik dargestellt, die mit einem Klick in das entsprechende soziale Plugin des Unternehmens umgewandelt und somit aktiviert wird. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Dienste gesendet und Sie haben die Möglichkeit, mit dem Plugin zu interagieren. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Diensten der Betreiber statt.


Die Nutzung von sozialen Plugins erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Internetangebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.


Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung Ihrer Daten durch die Betreiber sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte deren Datenschutzhinweisen.


3.4. Cookies


Innerhalb unseres Internetangebots kommen Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Sie helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Schadprogramme. Einige Cookies sind „Session-Cookies“ - solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Sie können die Speicherung von Cookies durch die entsprechende Einstellung in Ihrem Webbrowser unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dann ggf. Funktionen dieses Internetangebots nicht mehr voll funktionsfähig sind.


Das Setzen von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Als Betreiber dieses Internetangebots haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste.


3.5. Registrierung und Benutzerprofil


Zur Nutzung bestimmter Funktionen ist eine vorherige Registrierung notwendig. Die übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Nutzung unseres Internetangebots verarbeitet. Um Ihre ordnungsgemäße Registrierung sicherzustellen und unautorisierte Registrierungen durch Dritte zu verhindern, senden wir Ihnen nach erfolgter Registrierung einen Aktivierungslink per E-Mail, damit Sie Ihr Benutzerprofil aktivieren können. Nach Freischaltung Ihres Benutzerprofils haben Sie die Möglichkeit, detaillierte Einstellungen in Bezug auf Ihre Privatsphäre festzulegen. Alle bei der Registrierung vorhandenen Felder sind Pflichtfelder.


Im Falle wichtiger Änderungen unseres Internetangebots, etwa aus technischen oder rechtlichen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Für diese Art der Benachrichtigungen erteilen Sie uns hiermit Ihr Einverständnis für die Verarbeitung der notwendigen Daten.


Die Verarbeitung der bei der Registrierung angegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs 1. lit. a DS-GVO. Selbige Rechtsgrundlage findet für die Versendung von Benachrichtigungen für wichtige Änderungen unseres Internetangebots Anwendung.


3.6. Abonnieren von Themen


Als registrierter Nutzer können Sie Themen im Forum abonnieren. Im Rahmen dieses Abonnements informieren wir Sie per E-Mail über Neuigkeiten und sonstige Aktivitäten des abonnierten Themas. Sie können das Abonnement jederzeit über einen Link, der sich in jeder diesbezüglichen E-Mail befindet, abbestellen.


Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Abonnements erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs 1. lit. a DS-GVO.


3.7. Newsletter


Gelegentlich informieren wir Sie per E-Mail über Produktneuheiten und -aktualisierungen bezüglich Oxwall und damit zusammenhängender Themen. Sie können den Newsletter jederzeit über Ihre Profileinstellungen oder über einen Link, der sich in jeder diesbezüglichen E-Mail befindet, abbestellen.


Die Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Newsletterversendung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs 1. lit. a DS-GVO, die Sie uns hiermit erteilen.


4. Dauer der Speicherung


Wir halten uns an die Grundsätze der Datensparsamkeit und Datenvermeidung. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Nach Wegfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf der entsprechenden Fristen werden die Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


5. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung


Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, die Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.


6. Recht auf Datenübertragbarkeit


Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


7. Recht auf Widerspruch


Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt davon unberührt.


8. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde


Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


9. Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling


Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.


10. Änderung dieser Datenschutzerklärung


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie jederzeit den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.